© 2011 Nico IMG_0848

Von wegen Affenbrotbaum


Ich habe keinen “Grünen Daumen”, erst recht nicht bei Zimmerpflanzen. Trotzdem hat es die ein, oder andere Pflanze in unsere Wohnräume geschafft. Unter anderem ein so genannter Affenbrotbaum. Dieser ist, durch das abbrechen der Seitentriebe, auch wirklich baumartig gewachsen und hat mittlerweile eine stattliche Größe von 80 Zentimetern erreicht.

Trotz dass ich diese „Affenbrotbäume“ schon eine Weile kenne, habe ich diese nun zum ersten Mal blühen sehen. Ein wirklich seltenes Ereignis? Offensichtlich nicht, denn in den Onlinemedien findet mal viele Fotos von blühenden Bäumen.

Wenn man sich allerdings etwas mehr umschaut, stellt man schnell etwas ganz anderes fest: Der Affenbrotbaum ist gar kein Affenbrotbaum! In Wirklichkeit hat er noch nicht einmal etwas damit zu tun, nicht mal verwand ist er damit! Ein Affenbrotbaum sieht ungefähr so oder so aus, aber nicht so.

Wir haben es hier mit einem gemeinen Geldbaum (auch ein blöder Name) zu tun. Ich bin mir nun allerdings noch nicht sicher, ob mir diese Info wirklich weiterhilft, oder ob ich diese gekommt ignoriere. Wer kenn schon einen Geldbaum?

Update 08.03.2011: Im Übrigen, dies meine ich wenn ich sage, dass ich keinen grünen Daumen habe. :)

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>